• Alternative
    für
    Deutschland






    Heimatverbunden.

  • Alternative
    für
    Deutschland






    Bodenständig.

  • Alternative
    für
    Deutschland






    Ehrlich.

Ärz­te­ver­sor­gung in Ennepetal

Am 9. Mai 2017 wurde im Haupt­aus­schuß ein Bür­ger­an­trag bespro­chen, des­sen Inhalt unter­stellt, daß es eine Unter­ver­so­gung mit Ärz­ten in Enne­pe­tal gäbe. Hierzu möch­ten wir wie folgt Stel­lung neh­men. Laut Sta­tis­tik belau­fen sich die Ein­woh­ner­zah­len 2016 wie folgt: · Deutsch­land : 82,176 Mil­lio­nen · Nordrhein-Westfalen: 17,866 Mil­lio­nen · Enne­pe­tal: 29703 Die Bun­des­ärz­te­kam­mer (BÄK) gibt laut „Ärz­te­sta­tis­tik zum …

UNGLAUBLICH !!!

Mar­tin Schulz jetzt Popu­list ! Wann tritt er in die AfD ein ? Auf­stand der Jung­tür­ken in der SPD !!!

Sze­nen wie jeden Mon­tag in Dres­den: Mar­tin Schulz – der hoff­nungs­volle Kanz­ler­kan­di­dat der SPD betritt die Bühne und rech­net mit der AfD ab – sie sei eine „Schande für Deutsch­land“ …. Ob das mor­gen auf dem groß­for­ma­ti­gen bedruck­ten Toi­let­ten­pa­pier aus dem Hause Sprin­ger steht, ent­zieht sich der Kennt­nis des Ver­fas­sers – aller­dings ist zu beobachten, …

Stra­te­gi­sche Feh­ler und Fleischtöpfe

Ich kann mich noch daran erin­nern, wie 2013 die AfD gegrün­det wurde. Anlaß war unter ande­rem  die kata­stro­phale Euro-Rettungspolitik der Schwarz-Gelben Koali­tion. Daß diese Farb­kom­bi­na­tion auch auf Blin­den­bin­den zu fin­den ist, muß ja nichts hei­ßen – denn unter den Blin­den ist bekannt­lich der Ein­äu­gige König – wobei auch das nichts zu hei­ßen braucht, da Einäugige …

Zwi­schen­ruf: Warum die Unfä­hig­keit des Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richts die AfD bedroht

Bedro­hun­gen kön­nen unter­schied­lich erfol­gen – offen oder sub­til. Aber egal ob und in wel­cher Form eine Bedro­hung vor­liegt, bleibt eine Bedro­hung eine Bedro­hung – also die Andro­hung von phy­si­scher, psy­chi­scher oder anders­ar­ti­ger Gewalt gegen das Ziel der Bedro­hung. Ziel kann z.B. sein, eine unlieb­same poli­ti­sche Ver­ei­ni­gung – also eine Par­tei – funk­ti­ons­un­tüch­tig zu machen. Neben …

War­nung vor der ver­rot­te­ten IT-Infrastruktur der antifa !

Die AfD Rats­frak­tion Enne­pe­tal warnt hier­mit alle Bür­ger, Pro­dukte wie Dru­cker­zeug­nisse, Daten­trä­ger, Auf­kle­ber etc. von der antifa-Organisation namens Ver­ei­ni­gung der Ver­folg­ten des Nazi­re­gimes, Bund der Anti­fa­schis­tin­nen und Anti­fa­schis­ten („VVN-BdA“) über die von die­ser Orga­ni­sa­tion betrie­be­nen Internet-Handelsplattform  ( Hin­weis: Die Vor­gän­ger­or­ga­ni­sa­tion des VVN-BdA wurde 1951 als ver­fas­sungs­feind­lich ein­ge­stuft und ver­bo­ten. Wei­ter wird die VVN-BdA in Bayern …

Alvi sagt…

…das bil­lige Kopien von Blau­füch­sen im schlecht­sit­zen­den Web­pelz sich durch ihre Äuße­run­gen sel­ber ent­tar­nen. Alvi mußte nun fes­te­stel­len daß es doch tat­säch­lich eine Horde von als wei­test­läu­fig „Kul­tur­schaf­fende“ zu bezeich­nende Lebens­for­men gibt, die fel­sen­fest behaup­ten, ein Ahne von Alvi hätte Beet­ho­ven (nicht die­ser „canide“ aus dem unsäg­li­chen Fami­li­en­film) vor 200 Jah­ren im Bei­sein von Schiller …

Frau Mer­kels Bilanz 2016:

366 Tage, 3 Ter­ror­an­schläge, 13 Tote und 76 zum Teil lebens­ge­fähr­lich Ver­letze – dar­un­ter min­des­tens 11 Aus­län­der, 8 Ver­ge­wal­ti­gun­gen, 16 ver­suchte Ver­ge­wal­ti­gun­gen, 1365 Opfer, 1 Arm­länge Abstand und 6 Verurteilungen

Hier eine unvoll­stän­dige Bilanz der Poli­tik Frau Mer­kels  für das Jahr 2016. 366 Tage 3 Ter­ror­an­schläge 13 Tote und 76 zum Teil lebens­ge­fähr­lich Ver­letze – dar­un­ter min­des­tens 11 Aus­län­der 8 Ver­ge­wal­ti­gun­gen, 16 ver­suchte Ver­ge­wal­ti­gun­gen 1365 Opfer 1 Arm­länge Abstand 6 Ver­ur­tei­lun­gen In der Rea­li­tät wird diese noch erschre­cken­der sein – nach­fol­gend die Auf­llis­tung der Aktiva und …

Gra­zie, Italia !

Hier­mit bedan­ken wir uns expli­zit bei den Straf­ver­fol­gungs­be­hör­den in Ita­lien und wün­schen dem Poli­zis­ten und sei­nen Ange­hö­ri­gen, der durch den  isla­mis­ti­schen Ter­ror­at­ten­tä­ter Anis Amri in Mai­land wäh­rend einer rou­ti­ne­mä­ßi­gen Per­so­nen­kon­trolle ange­schos­sen wurde, gute Bes­se­rung und ein fried­li­ches Weih­nachts­fest. Die Bilanz die­ser gan­zen Vor­gänge, die Deutsch­land, Europa und die Welt seit dem 19.12.2016 in Atem gehalten …

Ter­ror in Berlin —

NRW Innen­mi­nis­ter Ralf Jäger, tre­ten Sie zurück !

Stand: 23.12.2016  11:00 MEZ Im Ange­sicht der Toten und Ver­letz­ten des Ter­ror­an­schlags von Ber­lin am Abend des 19.12.2016 auf einem Weih­nachts­markt in der Nähe der Gedächt­nis­kir­che darf nicht geschwie­gen wer­den. Durch die­sen Akt des Ter­rors wur­den bis zum jet­zi­gen Zeit­punkt min­des­tens 12 Men­schen aus dem Leben geris­sen und knapp 50 Men­schen zum Teil schwer verletzt – …

Unter­schrif­ten­ak­tion erfolgreich!
AfD Basis erzwingt Sonderparteitag

Wie der stellv. Spre­cher der AfD NRW – Herr Mar­tin Ren­ner – heute mit­teilte, war die Unter­schrif­ten­ak­tion für die  Ein­be­ru­fung eines Son­der­par­tei­tags zwecks Über­prü­fung der Lan­des­liste zur Land­tags­wahl 2017 erfolg­reich – siehe hier Es lie­gen nach der­zei­ti­gem Stand mehr als 250 Unter­schrif­ten vor. Damit ist das Quo­rum von 5 Pro­zent der stimm­be­rech­tig­ten Mit­glie­der der AfD NRW, …

Mut zur Wahr­heit statt Wäh­ler­täu­schung ! AfD Rats­frak­tion Enne­pe­tal unter­stützt Neu­auf­stel­lung der Liste zur NRW Land­tags­wahl 2017

Sehr geehrte Bür­ger von Enne­pe­tal, sehr geehrte Par­tei­mit­glie­der ! Sie alle haben mit gro­ßer Sicher­heit von den Vor­komm­nis­sen rund um die Wahl der Lan­des­liste der AfD NRW zur Land­tags­wahl 2017 gehört bzw. davon gele­sen. Kurz gefaßt ste­hen dabei zwei Punkte im Vor­der­grund: 1. Ein nach uns vor­lie­gen­den Infor­ma­tio­nen nicht kor­rekt abge­lau­fe­ner Wahl­gang, der gegen die …

Rede der AfD-Ratsfraktion vom 24. Novem­ber 2016 zum Haus­halt 2017 der Stadt Ennepetal

PDF-Version hier Sehr geehrte anwe­sende Bür­ger, Mit­glie­der der Ver­wal­tung und Rats­kol­le­gen des Ple­nums ! Vor fast genau einem Jahr – um kor­rekt zu sein, vor 363 Tagen – fan­den wir uns zusam­men um den Haus­halt der Stadt Enne­pe­tal für das lau­fende Jahr 2016 zu ver­ab­schie­den. Dies taten wir in der Hoff­nung, daß der nächste Haushalt …

Alvi sagt…

…das eine auf­dring­li­che Fahr­ge­mein­schaft auf der A46 mal lang­sam das Tatü-Tata abstel­len sollte. Als  Arbeit­neh­mer, Steu­er­zah­ler und Blau­fuchs  bekommt Alvi regel­mä­ßig bei der Nut­zung der Auto­bah­nen in NRW ein Gefühl von der her­aus­ra­gen­den und pla­nungs­si­che­ren Ver­kehrs­po­li­tik der Lan­des­re­gie­rung. Gut – selbst der Lan­des­ver­kehrs­mi­nis­ter gibt öffent­lich in Fern­seh­in­ter­views und im Land­tag  zu, des öfte­ren beim Nicht-Fahren …

Es ist ein – Populist !

Oh wie schön ist Panama – mag man gedacht haben, wenn man sich die Heile-Welt-Show von ARD und ZDF vom Anbe­ginn der Wahl­be­richt­er­stat­tung in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten ange­se­hen hat. Es wurde natür­lich nicht daran gespart, alles an Miet­mäu­lern auf­zu­bie­ten, was auf dem frei­schaf­fen­den Markt greif­bar war. Alibi-Republikaner wur­den natür­lich auch berück­sich­tigt – jedoch in homöopathischen …

AfD Rats­frak­tion sagt NEIN zur Ungleich­be­hand­lung bei Grund­steuer B und Gewerbesteuern

PDF Ver­sion Hin­weis: Am Ende des Doku­ments befin­det sich eine Zusam­men­fas­sung, die einen schnel­len Über­blick ver­schafft. Auch an Enne­pe­tal geht der Krug mit dem Sau­er­bier – genannt Steu­er­er­hö­hun­gen dies­mal nicht vor­bei. Aller­dings ist die geplante, mas­sive Erhö­hung der Grund­steuer B um knapp 47% von der­zeit 485 Punk­ten auf 712 Punkte (Haus­halts­plan 2017, Band 2, Seite …

Kein Bike-Park — dafür Lücken­presse und ein ver­zo­ge­ner Rotzlöffel

Mit Ver­wun­de­rung mußte ich in der ört­li­chen Presse lesen (Arti­kel der WAP – siehe hier),  wie denn die Sport­aus­schuß­sit­zung am Mitt­woch dem 5. Okto­ber 2017 abge­lau­fen sein soll. Aber der Reihe nach. Am 4. Okto­ber 2016 14:03 wur­den allen Par­teien ent­we­der dedi­ziert als Per­son bzw. über eine Sam­mel­adresse fol­gende Email von Herrn Sam­li­dis zuge­stellt: Über die etwas …

Mit Voll­dampf in die Isolation -
Mer­kel auf den Spu­ren von Kai­ser Wil­helm II.

Ruft man sich in Erin­ne­rung, daß am Anfang des 1. Welt­kriegs ein iso­lier­tes, ein­ge­kreis­tes Deutsch­land stand, wel­ches genauso wenig oder viel am Aus­bruch des damals pro­gnos­ti­zier­ten letz­ten aller Kriege schuld trug, so muß die Frage gestellt wer­den, wie es soweit kom­men konnte. Diese Frage ist mehr oder min­der ein­fach damit zu erklä­ren, daß das System …

Page 3 of 912345...Last »