AfD-Ratsfraktion unter­brei­tet dezen­tra­les Abfuhr­sys­tem für Gar­ten­ab­fälle / Antrag zur Rats­sit­zung am 12. März 2015

Die AfD-Ratsfraktion hat für die Rats­sit­zung am 12.März 2015 den unten ste­hen­den Antrag for­mu­liert, des­sen form– und frist­ge­rech­ter Ein­gang von der Ver­wal­tung bestä­tigt wurde. Wie aus dem Antrag ersicht­lich ist, möchte die AfD-Ratsfraktion dem Umstand Rech­nung tra­gen, daß ins­be­son­dere Gar­ten­be­sit­zer in den Außen­be­zir­ken von Enne­pe­tal durch die gän­gige Pra­xis der Abfuhr von Grün­schnitt und Gar­ten­ab­fäl­len über …

AfD-Ratsfraktion for­dert aus­sa­ge­kräf­tige Arbeits­lo­sen­sta­tis­ti­ken für Enne­pe­tal / Antrag zur Rats­sit­zung am 12. März 2015

Die AfD-Ratsfraktion hat für die Rats­sit­zung am 12.März 2015 den unten ste­hen­den Antrag for­mu­liert, des­sen form– und frist­ge­rech­ter Ein­gang von der Ver­wal­tung bestä­tigt wurde. Wie aus dem unten ste­hen­den Antrag  ersicht­lich wird, ist es der­zeit lei­der nicht mög­lich, Defi­zite und Poten­tiale in der Arbeits­lo­sen­sta­tis­tik  zu iden­ti­fi­zie­ren, da die gelie­fer­ten Sta­tis­ti­ken diese der­zeit geschickt ver­schlei­ern. Da die …

antifa = arbeits­scheu, aso­zial, kri­mi­nell, poli­tisch ver­blen­det – und ein biß­chen doof.

Haben Sie Tages­frei­zeit – z.B. weil die 37. Umschu­lung des Job­cen­ters für Sie in einem eigent­lich hän­de­rin­gend gesuch­ten Beruf  wie­der keine Früchte getra­gen hat ? Oder  leh­nen Sie grund­sätz­lich sinn­freie Tätig­kei­ten (umgangs­sprach­lich „Erwerbs­le­ben“) ab und lie­gen gern in der sozia­len Hän­ge­matte auf Kos­ten der All­ge­mein­heit – also finan­ziert von Arbeit­neh­mern der Mit­tel– und Unterschicht ? …

Antrag für Rats­sit­zung ver­schwun­den – Chaos im Rathaus.

Die Afd-Ratsfraktion schickte am 16. Januar 2015 um 11:59 Uhr MEZ per eMail den Antrag bezüg­lich Öff­nung der Voer­der Str. form– und frist­ge­recht an den dafür zustän­di­gen Mit­ar­bei­ter im Rat­haus Enne­pe­tal zwecks Auf­nahme auf die Tages­ord­nung der Rats­sit­zung am 29. Januar 2015. Das ver­sandte Schrift­stück war form­ge­recht, da es aus einem Anschrei­ben mit Anschrift der …

Vor­rats­da­ten­spei­che­rung ver­hin­dert kei­nen Terrorismus

Wie schon im Jah­res­rück­blick ange­deu­tet, wird sich die AfD-Ratsfraktion in die­sem Jahr auch lokal in Enne­pe­tal um den reli­giös moti­vier­ten Extre­mis­mus küm­mern, da dies drin­gend nach den Erfah­run­gen des Jah­res 2014 gebo­ten ist. Wir wer­den auch dies­mal die Ver­wal­tung auf­for­dern, über die Kreis­po­li­zei­be­hörde und nach­ge­la­ger­ten Behör­den uns die ent­spre­chen­den Zah­len zu lie­fern um ein objektives …

Die AfD-Ratsfraktion Enne­pe­tal trau­ert mit den Ange­hö­ri­gen und Fami­lien der Opfer des fei­gen isla­mis­ti­schen Ter­rors in Paris am 7. Januar 2015

Sehr geehrte Mit­bür­ger,  Mit­glie­der und För­de­rer, als Enne­pe­ta­ler wis­sen wir, wie nah der isla­mis­ti­sche Ter­ror sein kann, denn vor ein paar Mona­ten sprengte sich ein Enne­pe­ta­ler mit einer Auto­bombe in Bag­dad in die Luft. Aus die­ser Tat­sa­che her­aus wür­den wir Sie bit­ten, falls Sie Freunde, Bekannte oder Arbeits­kol­le­gen in Frank­reich haben oder jeman­den aus Frank­reich kennen, …

Rück­blick und Ausblick

Nun da sich das Jahr 2014 dem Ende neigt, ist es an der Zeit etwas zu tun, was die alten Römer als „res gestea“ – Bericht über die geleis­te­ten Dinge – bezeich­net haben. Der Kom­mu­nal­wahlk­kampf im Mai gestal­tete sich durch­wach­sen – beglei­tet durch eine Kako­pho­nie (alt­grie­chisch : κακός (kakós): schlecht, φωνή (phōné) = Ton) aus Anwürfen …

Deutsch­land darf EU-Bürgern und Armuts­zu­wan­de­rern Hartz IV verwehren

Zuwan­de­rern aus der EU – z.B. Armuts­zu­wan­de­rer aus Süd­ost­eu­ropa, die ein war­mes Plätz­chen in Ennepetal-Hasperbach für den Win­ter suchen – kön­nen unter bestimm­ten Bedin­gun­gen Hartz-IV-Leistungen ver­wei­gert wer­den. Ein Staat müsse die Mög­lich­keit haben, Sozi­al­leis­tun­gen zu ver­sa­gen, ent­schied der Euro­päi­sche Gerichts­hof (EuGH) am Diens­tag in Luxem­burg (Az: C-333/13). Hof­fent­lich beher­zi­gen dies die Ver­ant­wort­li­chen aus Poli­tik und …

Das Rat­ten­ren­nen – oder wie Enne­pe­tal von der NRW-Landesregierung seit über 30 Jah­ren aus­ge­plün­dert wird

Wie der eine oder andere schon mit­be­kom­men haben wird, sind die guten Zei­ten in Enne­pe­tal, in denen man das eine oder andere anschaf­fen konnte, was andere Städte nicht hat­ten oder haben, spä­tes­tens mit der Vor­stel­lung des Haus­halts für das Jahr 2015 durch den Käm­me­rer der Stadt Enne­pe­tal vor­bei. Wie aber konnte es dazu kom­men? Generell …

AfD-Ratsfraktion unter­brei­tet Kon­zept zur mas­si­ven Kos­ten­ein­spa­rung im Haus Ennepetal

Die Afd-Ratsfraktion hat am 11. Spe­tem­ber dem städ­ti­schen Betrieb “Klu­tert­höhle & Frei­zeit Ver­wal­tungs– und Betriebs GmbH & Co KG” ein Kon­zept vor­ge­legt, mit dem mas­siv Neben­kos­ten im Falle einer Umset­zung ein­ge­spart wer­den könn­ten. Die­ses Kon­zept beinhal­tet die Abschal­tung sämt­li­cher 6 Kühl­häu­ser, die ener­ge­tisch trotz Wär­me­rück­ge­win­nung auf dem Stand der 1980er anzu­se­hen sind. Lei­der kön­nen diese …

Beweis: Armuts­zu­wan­de­rung in Ennepetal-Hasperbach

Die AfD-Ratsfraktion hat am 7. August 2014 die Ver­wal­tung der Stadt Enne­pe­tal um eine detail­lierte Kos­ten­auf­stel­lung durch Armuts­zu­wan­de­rung in Ennepetal-Hasperbach zu erhal­ten. Um unse­ren For­de­run­gen Nach­druck zu ver­lei­hen, haben wir einen Antrag auf Beschluß zwecks Ver­öf­fent­li­chung der Kos­ten auf die Tages­ord­nung der Rats­sit­zung – öffent­li­cher Teil – Schrift­stück 226/2014 set­zen las­sen. Die Ver­wal­tung kam unserem …

Gruß­wort der AfD-Ratsfraktion Ennepetal

Sehr geehrte Enne­pe­ta­le­rin­nen und Enne­pe­ta­ler  ! Herz­lich will­kom­men auf der neuen Web­seite der AfD-Ratsfraktion im Stadt­rat Enne­pe­tal ! Knapp 15 Monate nach der Grün­dung ist die Alter­na­tive für Deutsch­land im Stadt­rat von Enne­pe­tal in Frak­ti­ons­stärke mit zwei Mit­glie­dern ver­tre­ten. Dies wäre ohne die bei­spiel­lose Unter­stüt­zung aus der Bevöl­ke­rung so nicht mög­lich gewe­sen – obwohl der …

PRESSESPIEGEL

Auf die­ser Seite wer­den in Zukunft Mel­dun­gen aus der Tages­presse dar­ge­stellt, die einen loka­len Bezug zu den von der AfD ver­tre­te­nen The­men her­stel­len – z.B. Aus­wir­kun­gen der Euro-Rettung, EEG-Umlage oder Zuzug von Leis­tungs­be­zie­hern (“Ein­wan­de­rung in die Sozi­al­sys­teme”) auf die Bür­ger und Finan­zen  von Städ­ten und Gemein­den im Ennepe-Ruhr-Kreis

Page 4 of 41234