Das Wahl­kampf­ge­töse des Herrn de Mai­ziere — Gedan­ken zum Ver­bot des links­ex­tre­mis­ti­schen Por­tals linksunten.indymedia.org

Zuge­ge­ben – wir als AfD-Ratsfraktion Enne­pe­tal soll­ten eigent­lich dank­bar sein, daß das Bun­des­in­nen­mi­nis­te­rium die links­ex­tre­mis­ti­sche Seite linksunten.indymedia.org dicht­ge­macht hat – denn im Jahr 2014 wurde der Rats­frak­tion die zwei­fel­hafte Ehre zuteil, sel­ber als Ziel­scheibe zu die­nen – konnte man hier sehen – im Moment sieht man da nichts. Aller­dings hat man sol­che Aktio­nen schnell aufgegeben …

Pom­peius Magnus anstatt Triton’s Lock­ruf für Schlep­per­ban­den im Mittelmeer

Dies muß die Ant­wort Euro­pas und Gebot der Stunde auf die unge­zü­gel­ten Ströme von Sozi­al­mi­gran­ten sein, die ange­zo­gen durch das hilf­lose Agie­ren der EU und ins­be­son­dere der deut­schen Bun­des­re­gie­rung im Hin­blick auf die kata­stro­phale Abschie­be­pra­xis von abge­lehn­ten Asyl­be­wer­ben und der aus­ufern­den Zubil­li­gung des Geduldeten-Status sich zu hun­der­tau­sen­den alleine die­ses Jahr auf dem Weg gemacht haben, …