Frau Mer­kels Bilanz 2016:

366 Tage, 3 Ter­ror­an­schläge, 13 Tote und 76 zum Teil lebens­ge­fähr­lich Ver­letze – dar­un­ter min­des­tens 11 Aus­län­der, 8 Ver­ge­wal­ti­gun­gen, 16 ver­suchte Ver­ge­wal­ti­gun­gen, 1365 Opfer, 1 Arm­länge Abstand und 6 Verurteilungen

Hier eine unvoll­stän­dige Bilanz der Poli­tik Frau Mer­kels  für das Jahr 2016. 366 Tage 3 Ter­ror­an­schläge 13 Tote und 76 zum Teil lebens­ge­fähr­lich Ver­letze – dar­un­ter min­des­tens 11 Aus­län­der 8 Ver­ge­wal­ti­gun­gen, 16 ver­suchte Ver­ge­wal­ti­gun­gen 1365 Opfer 1 Arm­länge Abstand 6 Ver­ur­tei­lun­gen In der Rea­li­tät wird diese noch erschre­cken­der sein – nach­fol­gend die Auf­llis­tung der Aktiva und …

Gra­zie, Italia !

Hier­mit bedan­ken wir uns expli­zit bei den Straf­ver­fol­gungs­be­hör­den in Ita­lien und wün­schen dem Poli­zis­ten und sei­nen Ange­hö­ri­gen, der durch den  isla­mis­ti­schen Ter­ror­at­ten­tä­ter Anis Amri in Mai­land wäh­rend einer rou­ti­ne­mä­ßi­gen Per­so­nen­kon­trolle ange­schos­sen wurde, gute Bes­se­rung und ein fried­li­ches Weih­nachts­fest. Die Bilanz die­ser gan­zen Vor­gänge, die Deutsch­land, Europa und die Welt seit dem 19.12.2016 in Atem gehalten …

Ter­ror in Berlin —

NRW Innen­mi­nis­ter Ralf Jäger, tre­ten Sie zurück !

Stand: 23.12.2016  11:00 MEZ Im Ange­sicht der Toten und Ver­letz­ten des Ter­ror­an­schlags von Ber­lin am Abend des 19.12.2016 auf einem Weih­nachts­markt in der Nähe der Gedächt­nis­kir­che darf nicht geschwie­gen wer­den. Durch die­sen Akt des Ter­rors wur­den bis zum jet­zi­gen Zeit­punkt min­des­tens 12 Men­schen aus dem Leben geris­sen und knapp 50 Men­schen zum Teil schwer verletzt – …

Unter­schrif­ten­ak­tion erfolgreich!
AfD Basis erzwingt Sonderparteitag

Wie der stellv. Spre­cher der AfD NRW – Herr Mar­tin Ren­ner – heute mit­teilte, war die Unter­schrif­ten­ak­tion für die  Ein­be­ru­fung eines Son­der­par­tei­tags zwecks Über­prü­fung der Lan­des­liste zur Land­tags­wahl 2017 erfolg­reich – siehe hier Es lie­gen nach der­zei­ti­gem Stand mehr als 250 Unter­schrif­ten vor. Damit ist das Quo­rum von 5 Pro­zent der stimm­be­rech­tig­ten Mit­glie­der der AfD NRW, …

Mut zur Wahr­heit statt Wäh­ler­täu­schung ! AfD Rats­frak­tion Enne­pe­tal unter­stützt Neu­auf­stel­lung der Liste zur NRW Land­tags­wahl 2017

Sehr geehrte Bür­ger von Enne­pe­tal, sehr geehrte Par­tei­mit­glie­der ! Sie alle haben mit gro­ßer Sicher­heit von den Vor­komm­nis­sen rund um die Wahl der Lan­des­liste der AfD NRW zur Land­tags­wahl 2017 gehört bzw. davon gele­sen. Kurz gefaßt ste­hen dabei zwei Punkte im Vor­der­grund: 1. Ein nach uns vor­lie­gen­den Infor­ma­tio­nen nicht kor­rekt abge­lau­fe­ner Wahl­gang, der gegen die …