Rede zum Haus­halt 2016 der Stadt Ennepetal

Deut­sche, Mit­bür­ger – Freunde ! Diese Gruß­for­mel habe ich mit Bedacht gewählt – denn sie spie­gelt mehr oder weni­ger die Rei­hen­folge wie­der, mit der ein Poli­ti­ker seine  Ent­schei­dun­gen zum Wohle des deut­schen Vol­kes tref­fen muß – nicht darf oder soll! Eine Umkeh­rung die­ser Gruß­for­mel ist aber lei­der Got­tes in unse­rem Vater­land inzwi­schen zur akzep­tier­ten Handlungsweise …

Ter­ror in Frank­reich — und der Ver­lie­rer ist: Deutschland !

Abge­se­hen von dem Gene­ral­ver­sa­gen der Bun­des­re­gie­rung bei der Völ­ker­wan­de­rung 2.0 anno 2015, die durch Frau Mer­kel maß­geb­lich, bil­li­gend und wis­send aus­ge­löst wurde, sind die Fol­gen nicht nur für Deutsch­land son­dern auch für Rest­eu­ropa  ver­hee­rend. Min­des­tens ein IS-Terrorist ist über Grie­chen­land ein­ge­reist, wurde ord­nungs­ge­mäß regis­triert und nutzte die Frei­zü­gig­keit zur Ein­reise nach Frank­reich – mit den …

Das ver­gol­dete Flüch­lings­heim in Voerde – oder bes­ser: Der Irr­sinn in Tüten !

In der gest­ri­gen Sit­zung des Betriebs­aus­schu­ßes am 12.November 2015 wurde unter Punkt 8 „Vier­tel­jähr­li­cher Zwi­schen­be­richt der Betriebs­lei­tung der eigen­be­trieb­s­ähn­li­chen Ein­rich­tung „Infra­struk­tur­be­triebe Enne­pe­tal ISBE“ gemäß §20 der Eigen­be­triebsVO und §13 der Betriebs­sat­zung hier: 3. Quar­tal 2015“ von der Ver­wal­tung auf Nach­frage der AfD-Ratsfraktion berich­tet, daß die Stütz­mauer der Immo­bi­lie des ehe­ma­li­gen Sara Stifts, wel­che sich in städt. Besitz …

Denk’ ich an Deutsch­land in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht…

…denk‘ ich an Frau Mer­kel am Tag, wird die­ser zur Müh­sal und Plag‘ Diese zwei Sätze – der erste von Hein­rich Heine – beschreibt den See­len­zu­stand vie­ler Men­schen in unse­rem Vater­land  zu jet­zi­gen Stunde äußerst tref­fend. Die Regie­rung – oder was sich dafür hält – vom Sou­ve­rän – also dem Wäh­ler – mit expo­nen­ti­ell nach unten …