Ein Fisch fängt vom Kopf her an zu stinken.

….Das ist gegen die schlech­ten Herr­scher gerich­tet, die mit ihrer Ver­derbt­heit das ganze Volk anste­cken. Es stammt offen­bar aus der Spra­che des ein­fa­chen Vol­kes.“ Die­sen Satz hat der Huma­nist Eras­mus von Rot­ter­dam einst for­mu­liert um klar­zu­stel­len, daß der größte Scha­den, den man einer Gesell­schaft zufü­gen kann,  in aller Regel nicht von der Gesell­schaft  – also …

Alvi sagt…

…das es bes­ser ist, in der Zeit zu spa­ren – denn dann hat man in der Not. Nie war die­ser Satz so wahr wie heute, wenn man sich das Geba­ren eini­ger Enne­pe­ta­ler Poli­ti­ker anschaut. Obwohl der Käm­me­rer, der immer wie­der voll­kom­men rich­tig bei jeder Aus­schuß– und Rats­sit­zung gebets­müh­len­ar­tig auf den über kurz oder lang erfolgenden …